logo

Qualitätssicherung

Umfassende Beratung durch unabhängige QS-Experten:
– Unterstützung und Begleitung bei der Bauausschreibung: Die Beratungsstelle erarbeitet Offertgrundlagen (Devisierungen) und/oder beurteilt diese auf ihre fachliche Richtigkeit.

– Kontrolle der Bauausführung: Experten überprüfen die korrekte Ausführung der geforderten und offerierten Leistungen, protokollieren allfällige Mängel und gewährleisten damit eine optimale Qualitätssicherung.

– Beratung bei allgemeinen Fragen in den Bereichen Offertwesen, Qualitätssicherung sowie in technischen Belangen.

Beratung und Kontrolle erfolgen durch unabhängige QS-Experten. In der Zentralschweiz stehen verschiedene Fachexperten zur Verfügung, die in der Regel ausserkantonal ihre Beurteilungen vornehmen.

Wem nutzt die Qualitätssicherung?
Die Qualitätssicherung steht für eine bessere Qualität am Bau ein. Die Nachhaltigkeit von Malerarbeiten soll durch Fachcontrolling gesichert werden.
Für die Partner und Auftraggeber bedeutet die neue Dienstleistung:

– Architekten, Planer und Bauleitungen können schon in der Ausschreibungsphase auf das Know-How von Branchenfachleuten zurückgreifen und erhalten so eine technisch einwandfreie und kostentransparente
Devisierung.

– Bauherrschaften erhalten durch die Zusammenarbeit mit den Beratungsstellen die von ihnen gewünschte Malerarbeit. Die von QS-Experten überwachten einzelnen Arbeitsgänge garantieren für qualitätsbewusste Arbeitsaufbauten und Detailarbeiten.

– Die öffentliche Hand und Behördenvertreter werden in ihrer Arbeit entlastet. Das Fachcontrolling sorgt nicht nur für eine nachhaltige Arbeitsausführung, sondern auch für faire Nachtragspreise, Regieabrechnungen und Ausmasse.

Weitere Informationen:
Aargauischer Maler- und Gipser-Unternehmerverband AMGV, info@amgv.ch
Innerschweizerischer Maler-Unternehmerverband IMV, qs@maler-imv.ch

Hier downloaden