logo
Der GAV gilt für alle

Die RPBK Regionale Paritätische Berufskommission für das Maler- und Gipsergewerbe des Kantons Zug hat die Hauptaufgabe, die Einhaltung des Gesamtarbeitsvertrages zu überprüfen und bei Verstössen allfällige Sanktionen auszusprechen. Sie tut dies bei inländischen Betrieben und seit der Einführung des Entsendegesetzes auch bei ausländischen Betrieben, die in der Schweiz tätig sind. Die RPBK kann zu diesem Zweck Baustellen- oder Lohnbuchkontrollen durchführen.

Die Kommission setzt sich aus je drei ständigen Vertretern der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerseite (Gewerkschaften) zusammen. Das Präsidium und Vizepräsidium werden aus ihrer Mitte paritätisch besetzt. Die Leitung der Geschäftsstelle ist extern angesiedelt.

Kontakt: Paritätische Berufskommission des Maler- und
Gipsergewerbes Kanton Zug, Metallstrasse 5, Postfach 746, 6300 Zug
Telefon 041 728 04 20, Fax 041 728 04 21

Hier Feiertage 2017 downloaden